Bis Tag 25

Hallo meine Lieben! ^^

Da ich heute zu faul zum Hochladen von Fotos bin, gibt es mal wieder Text! Juhuu~ xD
Also, was war in den letzten Tagen so los.
Unter Anderem war ich ein bisschen mit Alina unterwegs. Zusammen mit Brigitte waren wir im berühmt-berüchtigten Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs. Angeblich soll die im Sommer (!!!) sehr schön sein, nun im Winter waren aber fast alle Läden geschlossen und kaum ein Mensch unterwegs. Spezialität ist dort das Glashandwerk. Und die haben NIE Sonnenschein, weil sie direkt an der Nordseite eines Berges stehen und dort nie, wirklich nie, die Sonne rüber kommt. Echt suuuuper. xD
Dann war ich gestern mit Alina in Innsbruck und dort im Alpenzoo. Da wir dachten, das wäre gar nicht so weit, sind wir todesmutig zu Fuß hingelaufen. Der Zoo ist auch eigentlich nicht weit entfernt von der Innenstadt – er befindet sich nur leider auf 650m Höhe. xD Zu Fuß da rauf… war nicht schön. xD Und noch dazu war es verdammt kalt und es hat leicht geschneit. Die Mühe war es dann auch gar nicht wert. Für 7,50€ Eintritt haben wir vielleicht ein Drittel der Tiere gesehen – der Rest hielt Winter- oder Mittagsschlaf. War also nicht sehr erfolgreich. Ich guck demnächst mal, ob zumindest von den Tieren, die zu sehen waren, gute Fotos entstanden sind. 😉
Sonst haben wir in Innsbruck nur gegessen und ein paar Postkarten gekauft. So tolle hatten sie dort allerdings nicht… Ich muss noch weiter suchen. ^^

Nun zu der Arbeit – ich hab ja nicht nur Freizeit. 😉
Melken tue ich inzwischen fast mit Alina alleine. Thomas schaut nur ab und zu rein, ob alles glatt läuft und macht hinterher halt die Reinigung. Er findet es toll, dass wir das schon so gut hinbekommen. ^^ Kein Wunder, er hat dadurch mehr Ruhe. xD Naja, und ist ja auch ein gutes Gefühl, wenn man etwas richtig macht. 🙂
Gestern abend kam auch endlich mal wieder ein kleines Zicklein zur Welt. Hat ja lange genug auf sich warten lassen. Über eine Woche hatten wir Ruhe. xD Der kleine Bock ist noch ganz wackelig auf den Beinchen und springt i-wie immer seitswärts. xD
Meiner kleinen Giraffe geht es auch gut. Es ist so süß mit ihr. >.< Wenn ich mal nur zu nahe an ihrer Box vorbeigehe, reckt sie den Kopf, schaut mich erwartungsvoll an und kommt angelaufen. Sogar, wenn sie eigentlich gerade schlafen wollte. ^^ Sie ist so knuffig. :3 Ich muss noch ein paar schöne Fotos mit ihr machen. 😉

Die letzten Tage war ein Freund von Thomas mit seiner Familie in Alpbach zum Urlaub machen. Die kamen jeden Tag zu Besuch. Der Freund heißt Michael und war mit seiner schwangeren Frau, seinem 4-jährigen Sohn und seinen Eltern hier. Der kleine Sohn (Patrick) war total vernarrt in die Ziegen und wollte sie immer füttern und streicheln. Da die meisten Ziegen für ihn aber zu groß sind, haben sie ihn zu Giraffe und Co. reingestellt. Patrick hat die dann gestreichelt und versucht, sie hochzuheben. xD Der Kleine ist echt putzig und war so stolz auf sich selbst. Am liebsten hätte er eine Ziege mit nach Hause genommen.
An dem einen Abend war ich mit Thomas und Brigitte bei Michael und Familie in der Ferienwohnung. Die Wohnung war fast größer als Thomas‘ Haus. xD Wir saßen dort auch nur bis halb 12 abends und haben geplaudert. Hauptsächlich wurden Storys aus Thomas‘ und Michaels Jugend zum Besten gegeben. Die beiden haben zu Studiumzeiten zusammen mit vier anderen Jungs in einer WG gewohnt. Schon witzig, was da für Geschichten zu Stande kommen. xD Alina hatte sich übrigens nicht getraut mitzukommen. Sie scheint nicht so gerne in menschlicher Gesellschaft zu sein. ^^

Und sonst… gibt es nicht viel Neues. Im Moment steht ja nicht so viel Arbeit an und wenn, dann ist sie schnell erledigt, weil wir jetzt alles zu zweit machen. Der Tag ist dennoch immer viel zu schnell vorbei. :/ Ich komme zu nichts nebenbei…

Dienstag fahre ich bis Donnerstag nach Wien. 😀 Zugticket und Hotel sind gebucht~ Alleine wird es sicher etwas langweilig werden, aber Wien soll schön sein. Also: Who cares? xD Die Chance hab ich nicht alle Tage. Vorher werde ich hier nochmal Fotos hochladen. Morgen oder Montag. 🙂

Bis dann,
eure Alica aka An-chan aka Crashie
PS.: Special-Greetings gehen heute mal an Fufu, die mich jeden Abend so schön per Chat bespaßt und nicht dazu kommt, den Blog zu lesen. xD (Ich erzähle ihr eh die Hälfte, also egal. xD)
Falls du dies hier eines Tages doch lesen solltest: Sag Bescheid! ;D Und sonst: Schande über deine Gurke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s