FOTOS, die Siebte

Bevor es mit dem Wien-Bericht weiter geht, erstmal ein paar Fotos. Alina ist heute morgen wieder abgereist und hat mir freundlicherweise ein paar Fotos auf meine SD-Karte getan. Das mindeste, wo ich ihr die Karte doch vier Tage lang geliehen hatte, weil ihre kaputt ging.. Sie hat ja so eine Hightech Kamera gehabt.
Nun gut, ein paar abschließende Worte zu Alina: Das Mädel ist einfach nur seltsam gewesen. Beim Essen stand sie imer gleich auf, wenn sie fertig war und ist in ihr Zimmer gegangen. Dann sah man sie erstmal nicht mehr, bis wieder Fütterungszeit oder Melken war. Gesprochen hat sie ja eh fast nichts und wenn man sie etwas gefragt hat, kam meist nur „Naja“ als Antwort. Tagsüber hat sie auch total viel geschlafen, auch im Auto während der Fahrt nach Innsbruck. Brigitte meinte, Alina sei vielleicht spielsüchtig oder so und würde nachts daher nicht schlafen. Wer weiß. Gestern abend wollte sie jedenfals unbedingt ein Abschiedsfoto haben und weil Brigitte sich partout geweigert hat, mussten Thomas und ich herhalten… xD Jahaa… dann seht ihr uns jetzt mal, fit wie eh und je, mit den zwei Mini-Ziegen.
Zu mehr Text bin ich heute nicht fähig.

Joa... Ich, Alina und Thomas.

Joa… Ich, Alina und Thomas im Kitzstall. Alle wollen in die Kamera gucken. 😉

Das leckt mir die kleine Mini-Ziege gerade den Hals ab... xD Ich hätte sie mal so halten sollen wie Thomas...

Das leckt mir die kleine Mini-Ziege gerade den Hals ab… xD Ich hätte sie mal so halten sollen wie Thomas…

Und was Alina auch noch gemacht hatte:

Den Kleinen hab ich auf die Welt geholt. :D Das war die schwere Geburt, von der ich berichtete. Alina war gleich mit der Kamera zur Stelle. xD

Den Kleinen hab ich auf die Welt geholt. 😀 Das war die schwere Geburt, von der ich berichtete. Alina war gleich mit der Kamera zur Stelle. xD Aber das Kitz ist auch echt groß, oder? Im Vergleich zur Mutter?

Und das sind die frisch-geborenen Mini-Zwillinge. Sieht man, dass sie sehr klein waren im Vergleich zur Mutter?

Und das sind die frisch-geborenen Mini-Zwillinge. Sieht man, dass sie sehr klein waren im Vergleich zur Mutter? Eher nicht, weil die Mama liegt…

Joa, An-chan over and out. 😀

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s